Kooperationen

Die ALTE OLDENBURGER verfügt heute über mehrere Vertriebskanäle. Als bundesweit tätiger traditioneller Maklerversicherer vertreibt die ALTE OLDENBURGER ihre Krankenversicherungsprodukte größtenteils über qualifizierte Versicherungsmakler und unabhängige Vermittler.

Zusätzlich stehen der ALTE OLDENBURGER in der Region Oldenburg der Sparkassenvertrieb und die Vertriebspartnerschaft mit den Öffentlichen Versicherungen Oldenburg zur Verfügung. In der Ergänzungsversicherung vertraut das Unternehmen insbesondere auf den langjährigen Kooperationspartner AOK Niedersachsen sowie die seit Anfang 2015 bestehende Kooperation mit der AOK Bremen/Bremerhaven. Zusätzlich wird die geförderte ergänzende Pflegeversicherung (Pflege Bahr) über den Außendienst der Wüstenrot und Württembergische AG vermittelt. Über den Zusammenschluss von ALTE OLDENBURGER Krankenversicherung AG und Provinzial Krankenversicherung Hannover AG werden durch die Nutzung von gemeinsamen Ressourcen im Unternehmensverbund der VGH Synergiepotenziale positiv genutzt.

AOK Niedersachsen

AOK Niedersachsen Die AOK Niedersachsen bietet ihren rund 2,5 Millionen Versicherten und 150.000 Firmenkunden in Niedersachsen leistungsstarken Versicherungsschutz. In ca. 121 Geschäftsstellen – von Osterode im Harz bis zur Insel Borkum – steht die AOK ihren Versicherten persönlich und kompetent zur Seite. Für alle, die sich das gewisse Extra wünschen, hat sie gemeinsam mit der ALTE OLDENBURGER einen zusätzlichen Krankenversicherungsschutz entwickelt: AOK-Privat – als ideale Ergänzung des Leistungsumfangs der gesetzlichen Krankenversicherung.

AOK Bremen/Bremerhaven

AOK Niedersachsen Die AOK Bremen/Bremerhaven betreut rund 231.000 Menschen und steht als größte Krankenversicherung im Land Bremen für Sicherheit und umfassende medizinische Versorgung im Krankheitsfall. Rund 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter garantieren in acht Geschäftsstellen einen leistungsstarken Service. Mit AOK-Privat bietet Ihnen die AOK Bremen/Bremerhaven einen umfassenden Versicherungsschutz aus einer Hand. Dafür ist die AOK Bremen/Bremerhaven eine Kooperation mit der ALTE OLDENBURGER eingegangen.

Landessparkasse zu Oldenburg

LzO Die Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) zählt zu den leistungsstärksten Banken Niedersachsens. In ihrem Geschäftsgebiet, dem Oldenburger Land, hat sie als Universalbank die Marktführerschaft inne. Im Verbundgeschäft mit der ALTE OLDENBURGER ist die LzO in dieser Region ein kompetenter Partner in der Beratung und Vermittlung von privaten Vollkostenversicherungen.

Öffentliche Versicherungen Oldenburg

OEVO Die Öffentlichen Versicherungen Oldenburg sind Marktführer im Oldenburger Land. Der erfolgreiche Personen- und Kompositversicherer unterhält im gesamten Oldenburger Land ein dichtes Netz an Geschäftsstellen. Dadurch entsteht räumliche Nähe und Verbundenheit zu den Kunden. In Partnerschaft mit der ALTE OLDENBURGER vermitteln die Öffentlichen Versicherungen die privaten Krankheitskostenvollversicherungen des Vechtaer Unternehmens.

Wüstenrot und Württembergische AG

Wuerttembergische Der Finanzdienstleistungskonzern Wüstenrot & Württembergische AG mit Sitz in Stuttgart beschäftigt insgesamt ca. 14.000 Mitarbeiter und verfügt über etwa 6.000 Außendienstpartner in ganz Deutschland. Im Rahmen der Kooperation mit der ALTE OLDENBURGER soll der Tarif Pflege Bahr durch den Außendienst der W&W-Gruppe vertrieben werden.