Private Krankenversicherung für Beamte und Beihilfeberechtigte

Rundum versorgt

Wir bieten Ihnen leistungsstarken Versicherungsschutz zu optimalen Konditionen. Als Beamter, Beamtenanwärter oder Familienangehöriger erhalten Sie im Krankheitsfall von Ihrem Dienstherrn eine finanzielle Beihilfe zu den entstandenen Krankheitskosten. Diese deckt alle beihilfefähigen Aufwendungen jedoch nur in der Höhe des Bemessungssatzes der jeweiligen Bundesländer. Für den Anteil der Kosten, der nicht durch die Beihilfe gedeckt wird, müssen Sie privat vorsorgen.

Schließen Sie Ihre Lücke mit unseren leistungsstarken Tarifen:

Beihilfe-Tarife

Ambulante Tarife (A-Beihilfe)
AA 20 - A 50
Stationäre Tarife (K50-Beihilfe/K30-Beihilfe)
KK 52 - K 550 + K 50/B
Zweibettzimmer einschließlich privatärztlicher Behandlung
KK 32 - K 350
Allgemeine Krankenhausleistung
Zahntarife (Z-Beihilfe)
ZZ 20 - ZZ 50
 
Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, Ihren
Versicherungsschutz mit individuellen Zusatztarifen
zu erweitern:

Ergänzungstarife

BET KUR PFLEGE FLEX K/S
Ergänzungstarif
für umfassendere Kostenübernahme
Ergänzungstarif für Kur- und Stanatoriumsbehandlung Pflegetagegeldversicherung Ergänzungstarif für Einbettzimmer
KHT ARK-E, ARK-F PBE
Krankenhaustagegeld-
versicherung
Auslandsreisekranken-
versicherung
Beitragsentlastung im Alter
 

Unsere Leistungen im Überblick

Ambulante ärztliche Behandlungen

A-Beihilfe mit den Tarifstufen AA 20 - A 50

Ambulante ärztliche Leistungen umfassen ärztliche Leistungen, Arzneimittel, Heilmittel, Hebammenhilfe, Hilfsmittel (offener Hilfsmittelkatalog), Transportkosten, Brillen oder Kontaktlinsen, Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen.

Weitere Details entnehmen Sie den Unterlagen:

Tarifdruckstück A-Beihilfe AA 20 - A 50

Stationäre Behandlungen

K-50-Beihilfe mit den Tarifstufen KK 52 - K 550
K-30-Beihilfe mit den Tarifstufen KK 32 - K 350

KK 52 - K 550 und K 50/B

  • Privatpatient
  • freie Wahl des Arztes und des Krankenhauses
  • Unterbringung im Zweibettzimmer
  • Leistung über Höchstsätze (3,5-fach) der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ)
  • vor- und nachstationäre Behandlung
  • Übernahme der Mehrkosten für Sonderverpflegung
  • Zimmerausstattung mit Bad, WC und Telefon (ohne Gesprächskosten)
  • Kostenübernahme einer Begleitperson bei medizinischer Notwendigkeit
  • stationäre Transportkosten

K/S

  • Einbettzimmer in Verbindung mit KK 52 - K 550 und K 50/B

Ersatzleistung KK 52 - K 550 und K 50/B + K/S

Bei Verzicht auf Inanspruchnahme von Wahlleistungen wird als Ersatzleistung ein Krankentagegeld gezahlt.

K 32 - K 350

  • Allgemeine Krankenhausleistungen (ohne Wahlleistungen) zu 100%
  • freie Wahl der Krankenhauses
  • belegärztliche Leistung über die Höchstsätze (3,5-fach) der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) hinaus
  • vor- und nachstationäre Behandlung
  • Kostenübernahme einer Begleitperson bei medizinischer Notwendigkeit
  • stationäre Transportkosten

Weitere Details entnehmen Sie den Unterlagen:

Tarifdruckstück K 50 Beihilfe

Tarifdruckstück K 30 Beihilfe

Zahnbehandlung, Zahnersatz und Kieferorthopädie

Z - Beihilfe mit den Tarifstufen ZZ 20 - Z 50

Zahnbehandlung

Allgemeine prophylaktische, konservierende chirurgische Leistungen, professionelle Zahnreinigung, Einlagefüllungen/Inlays, Erkrankungen der Mundschleimhaut, Parodontosebehandlungen

Zahnersatz und Kieferorthopädie

Zahnkronen jeder Art, Aufbissbehelfe und Schienen, funktionsanalytische und therapeutische Leistungen, implantologische Leistungen inkl. knochenaufbauender Maßnahmen ggfs. begrenzt durch eine bestehende Zahnstaffel.

Weitere Details entnehmen Sie den Unterlagen:

Tarifdruckstück Z Beihilfe

Zusatztarife für Ihren individuellen Versicherungsschutz

BET - Beihilfeergänzungstarif

Aufstockung der Leistungen für Brillen oder Kontaktlinsen, Naturheilverfahren, zahntechnische Laborarbeiten und Materialien, Kur- und Sanatoriumsbehandlung.

Weitere Details entnehmen Sie den Unterlagen:

Tarifdruckstück BET

Pflege flex - Pflegetagegeldversicherung

Im Pflegefall rundum versorgt, das Pflegetagegeld mit Soforthilfe und Beitragsbefreiung im Pflegefall.

Weitere Details finden Sie hier

KHT - Krankenhaustagegeldversicherung

Damit Sie während eines Krankenhausaufenthaltes keine finanziellen Sorgen haben, entsprechend Ihrer Bedürfnisse und Ihrer persönlichen Lebenssituation.

Weitere Details entnehmen Sie den Unterlagen:

Tarifdruckstück KHT

KUR - Ergänzungstarif für Kur- und Sanatoriumsbehandlung

Finanzieller Spielraum während eines Kur- oder Sanatroiumsaufenthaltes, beste Voraussetzung, um sich optimal zu erholen.

Weitere Details entnehmen Sie den Unterlagen:

Tarifdruckstück KUR

PBE - Beitragsermäßigung im Alter

Für eine sorglose Zukunft, bezahlbare Beiträge auch im hohen Alter.

Weitere Details entnehmen Sie den Unterlagen:

Tarifdruckstück PBE

Flyer PBE

Informationen zu Beiträgen im Alter finden Sie außerdem hier

ARK-E, ARK-F - Auslandsreisekrankenversicherung

ALTE OLDENBURGER-Notruf Service hilft zu jeder Zeit an jedem Ort der Welt.

Weitere Details finden Sie hier

Sie haben Fragen zu Beiträgen im Alter? Wie sich diese entwickeln und welchen Einfluss Sie nehmen können? Klicken Sie hier , und wir zeigen Ihnen, welche Faktoren auf Ihre Beiträge Einfluss nehmen.

Weitere Details entnehmen Sie den Unterlagen:

Info-Broschüre Beihilfe

Auf dieser Internetseite finden Sie nur einen Überblick über die Versicherungsleistungen. Die dargestellten Informationen und Leistungsbeschreibungen sind kein Vertragsbestandteil. Grundlage für den Versicherungsschutz sind ausschließlich die Versicherungsbedingungen und Vereinbarungen.