FAQ - Häufig gestellte Fragen

Sie haben Fragen rund um die App „Meine AO“ ? Hier finden Sie Antworten.

 

Allgemeine Fragen zur App „Meine AO"

Wer kann die App nutzen?

Die App steht den Versicherungsnehmern der ALTE OLDENBURGER Krankenversicherung AG exklusiv und kostenlos zur Verfügung. Als Nutzer müssen Sie über einen Krankenversicherungsvertrag und eine gültige Benutzerregistrierung verfügen. Für Kunden, die ausschließlich einen Vertrag über eine Auslandsreisekrankenversicherung abgeschlossen haben, ist eine Nutzung der App „Meine AO“ nicht möglich.

Hinweis: Für die Nutzung benötigen Sie eine aktive Internetverbindung. Die dabei ggf. entstehenden Kosten (z. B. für Datenübertragung) richten sich nach den Tarifen Ihres Mobilfunk-Anbieters und werden nicht übernommen.

Wozu nutze ich die App?

Über die Kachel „Einreichungen“ können Sie Leistungsdokumente (z. B. Rechnungen, Rezepte, Verordnungen oder Heil- und Kostenpläne) und bestimmte Vertragsdokumente (z. B. Mitteilungen zu Vertragsänderungen, Formulare und Bescheinigungen) bequem und einfach einreichen. Bitte beachten Sie, dass Auslandsrechnungen grundsätzlich nur im Original anerkannt werden können. Daher senden Sie uns diese bitte per Post zu.

Hinweis: Über die App eingereichte Rechnungen und Vertragsdokumente müssen Sie nicht zusätzlich per Post an uns senden. In diesem Fall wird auf das bedingungsgemäße Recht, Rechnungen und Vertragsdokumente im Original vorliegen zu haben, verzichtet. Die ALTE OLDENBURGER Krankenversicherung AG behält sich jedoch die Möglichkeit vor, eingereichte Rechnungen und Vertragsdokumente im Einzelfall gesondert zur Prüfung anzufordern. Bitte bewahren Sie die Originaldokumente deshalb auf.

Über die Kachel „Gesundheitsakte“ können Sie Ihre Gesundheitsdaten digital verwalten und speichern. Zudem steht Ihnen eine Erinnerungsfunktion für die Medikamenteneinnahme und für Impftermine zur Verfügung.

Die Kachel „Gesundheitsportal“* bietet Ihnen Wissenswertes rund um Gesundheit, Medizin und Krankheit.

*Ein Service von NetDoktor.de.

Darüber hinaus können unsere Krankheitskostenvoll- und Beihilfeversicherten über die App auf unseren Gesundheitspartner TeleClinic (Arztbesuch online**) zugreifen.

Wenn Sie die Kachel „Postbox“ aktivieren, erhalten Sie alle Leistungsabrechnungen direkt in die App und nicht mehr auf dem Postweg.

Über die Kachel „Profil“ können Sie die E-Mail-Adresse für die Postbox bequem ändern und die Postbox deaktivieren bzw. aktivieren.

**Ein Service der TeleClinic. Der bei der TeleClinic ausgewählte Arzt entscheidet, ob - abhängig von der Erkrankung - ein digitaler Arztbesuch ärztlich vertretbar oder ein persönlicher ärztlicher Kontakt und ggf. eine weitere Befunderhebung vor Ort erforderlich ist. Die ALTE OLDENBURGER Krankenversicherung AG erstattet allen Krankheitskostenvoll- und Beihilfeversicherten die Kosten für den Online-Arztbesuch im tariflichen Umfang.

Auf welchen Geräten funktioniert die App?

Die App funktioniert sowohl auf Smartphones als auch auf Tablets mit den Betriebssystemen iOS und Android. Dabei müssen die Geräte folgende Voraussetzungen erfüllen:

iOS

  • ab Version 12.0
  • Kamera mind. 8 Megapixel

Android

  • ab Version 6
  • Kamera 8 Megapixel
  • Prozessorleistung (CPU) mind. 2 GHz
  • Arbeitsspeicher mind. 2 GB (RAM)
Kann ich die App auf mehreren Geräten nutzen?

Wenn Sie mehrere Geräte parallel nutzen möchten (z. B. ein iPhone und iPad), müssen Sie sich auf jedem Gerät separat mit Ihren Zugangsdaten anmelden.

Kann ich die Daten auf ein anderes Gerät oder über eine Cloud synchronisieren? (Synchronisierungsschlüssel)

Damit Ihre Dokumente aus den Kacheln „Einreichungen“ und/oder „Gesundheitsakte“ nicht verloren gehen, können Sie diese in einer Cloud sichern und mit weiteren Endgeräten synchronisieren. Mit einem Schlüssel, den Sie beim erstmaligen Synchronisieren erhalten, können Sie Ihre Daten auf weiteren Endgeräten einspielen. Danach können Sie sich den Schlüssel jederzeit im Menüpunkt „Synchronisieren“ ansehen – er ist gekennzeichnet durch einen Info-Button (i-Symbol oben rechts).

Wichtig: Der Schlüssel ist für die Entschlüsselung und Synchronisierung Ihrer sensiblen Daten auf Ihrem Endgerät zwingend notwendig. Nur Sie allein besitzen den Synchronisierungsschlüssel. Ohne diesen Schlüssel ist eine Synchronisierung nicht möglich. Deshalb empfehlen wir Ihnen dringend, diesen Schlüssel zusätzlich außerhalb des Endgeräts zu speichern. Wo und wie Sie den Schlüssel außerhalb des Endgeräts speichern, liegt in Ihrer Verantwortung. Wenn Sie beispielsweise Ihr Endgerät wechseln, können nur Sie mit dem Synchronisierungsschlüssel auf Ihre Daten zugreifen.

Kann ich die Rechnungsdaten/eingereichten Rechnungen exportieren?

Ja, über das Menü können Sie die Daten für die gesamte App exportieren.

Wie sicher sind meine Daten in der App?

Ihre Daten werden verschlüsselt gespeichert und sind durch umfangreiche Sicherheitsmaßnahmen vor dem Zugriff von unbefugten Personen geschützt. Die ALTE OLDENBURGER hat keinen Zugriff auf die Daten in der App.

Was mache ich bei einem Gerätewechsel?

Nach Installation unserer App melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten wie gewohnt an. Einfach die Kachel „Postbox“ erneut mit dem Aktivierungsschlüssel aktivieren, so finden Sie alle bereits digital erhaltenen Leistungsabrechnungen auf Ihrem neuen Gerät. Die Dokumente aus den Kacheln „Einreichungen“ und „Gesundheitsakte“ müssen synchronisiert werden. Weitere Informationen dazu finden Sie in der FAQ unter „Kann ich die Daten auf ein anderes Gerät oder über eine Cloud synchronisieren? (Synchronisierungsschlüssel)“.

Kann ich meine Anmeldedaten speichern?

Zum Schutz Ihrer Daten können Sie Ihre Anmeldedaten nicht speichern. Eine vereinfachte Anmeldung bietet Ihnen die Nutzung biometrischer Entsperrmethoden (z. B. Fingerabdrucksensor oder Gesichtserkennung/Face-ID) Ihres Endgeräts.

Wie ändere ich mein Passwort?

Im Menü zur App können Sie Ihr Passwort jederzeit ändern. Bitte verwenden Sie ein ausreichend sicheres Passwort. Wir empfehlen die Verwendung eines Passwortmanagers.

Wofür benötige ich den Bestätigungscode und was mache ich, wenn ich den Bestätigungscode nicht erhalten habe?

Der Bestätigungscode (s. g. zweiter Faktor) dient der Sicherheit Ihrer Daten. Haben Sie den Bestätigungscode nicht erhalten, überprüfen Sie bitte zunächst die angegebene E-Mail-Adresse. Schauen Sie bitte auch in Ihrem SPAM-Ordner nach oder rufen Sie uns unter der Telefonnummer 04441 905-4449 an.

An wen kann ich mich bei Fragen wenden?

Gern helfen wir Ihnen montags bis donnerstags von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr und freitags von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr. Unter den folgenden Kontaktdaten können Sie uns erreichen:

Für Fragen zu Ihrer App
Telefon 04441 905-4449
E-Mail app@alte-oldenburger.de

Für allgemeine Fragen rund um Ihre Versicherung
Telefon 04441 905-0
Fax 04441 905-470

E-Mail info@alte-oldenburger.de

Fragen zu „Einreichungen“

Wozu nutze ich die Kachel „Einreichungen“?

In der Kachel „Einreichungen“ können Sie Ihre Leistungsdokumente und bestimmte Vertragsdokumente abfotografieren und ganz bequem bei uns einreichen.

Was kann ich über die App einreichen?

Leistungsdokumente (z. B. Rechnungen, Rezepte, Verordnungen oder Heil- und Kostenpläne) und bestimmte Vertragsdokumente (z. B. Mitteilungen zu Vertragsänderungen, Formulare und Bescheinigungen) können Sie ganz einfach einreichen. Wählen Sie für das Dokument, das Sie einreichen wollen, einfach die passende Kategorie bei der Funktion „Einreichungen“ aus. Bitte reichen Sie Leistungs- und Vertragsdokumente getrennt voneinander ein und beachten Sie, dass Auslandsrechnungen grundsätzlich nur im Original anerkannt werden können. Daher senden Sie uns diese bitte per Post zu.

Kann ich die Dokumente als PDF–Datei importieren?

Nein, Sie müssen die Dokumente aus der App heraus fotografieren. Ein Importieren aus der Galerie/den Fotos oder das Importieren einer PDF-Datei ist nicht möglich.

Was muss ich beim Fotografieren der Belege und Dokumente beachten?

Vorbereiten

  • Legen Sie das geglättete Dokument auf einen ebenen und dunklen Untergrund, von dem es sich deutlich abhebt (Kontrast)
  • Achten Sie auf gute Lichtverhältnisse
  • Bitte vermeiden Sie die Nutzung von Textmarkern auf den Rechnungsbelegen

Fotografieren

  • Halten Sie das Gerät parallel und hochkant über das Dokument (nicht quer fotografieren)
  • Positionieren Sie das Gerät so, dass das Dokument vollständig innerhalb des Rahmens zu sehen ist. Die Dokumentenkanten sollten sich dabei nah am Rahmen befinden
  • Fotografieren Sie jede Seite einzeln (Vorder- und Rückseite) und beginnen Sie danach erst mit dem nächsten Dokument

Lesbarkeit prüfen

  • Prüfen Sie nach dem Fotografieren, ob das Dokument vollständig erfasst wurde und gut lesbar ist. Ansonsten wiederholen Sie bitte die Aufnahme oder korrigieren diese durch Zuschneiden. Nicht lesbare oder unscharfe Aufnahmen können leider nicht verarbeitet werden
Kann ich mit der App mehrere Dokumente gleichzeitig einreichen?

Ja, wählen Sie einfach die passende Kategorie aus und fotografieren Sie dann nacheinander alle Seiten (Vorder- und Rückseite), die Sie einreichen wollen. Erst wenn Sie alle Belege fotografiert haben, klicken Sie auf „Senden". Bitte achten Sie darauf, dass Sie Leistungs- und Vertragsdokumente getrennt voneinander einreichen.

Wenn Sie mehrere Vorgänge erstellen, achten Sie darauf, dass jeder Vorgang einzeln versendet wird. Ein gleichzeitiges Senden mehrerer Vorgänge ist nicht möglich.

Kann ich Dokumente von weiteren Personen einreichen?

Ja, sofern diese auch in Ihrem Vertrag versichert sind. Eine Registrierung ist immer nur für den Versicherungsnehmer möglich.

Kann ich einen Hinweis zu meinen Rechnungen vermerken?

Ja, Sie können ein Freitextfeld mit 500 Zeichen pro Vorgang nutzen.

Was passiert, wenn die Übertragung fehlschlägt?

Sie werden über die App mit einem entsprechenden Hinweis informiert und müssen die Übertragung erneut starten. Der Hinweis erscheint in der Übersicht der Einreichungen.

Kann ich die Originalrechnung nach der Einreichung per App vernichten?

Bitte bewahren Sie die Originalbelege für eventuelle Fragen und aus Ihrem eigenen Interesse, zum Beispiel für steuerliche Angelegenheiten, auf.

Erhalte ich weiterhin eine Leistungsabrechnung?

Ja, wenn Sie die Kachel „Postbox“ aktivieren, dann erhalten Sie die Leistungsabrechnungen zukünftig digital direkt in die App. Sofern Sie diesen Service nicht nutzen möchten, schicken wir Ihnen die Leistungsabrechnung gern wie gewohnt per Post.

Welche Informationen erhalte ich über die App, wenn ich Unterlagen per Post schicke?

Sofern Sie die Postbox aktiviert haben, senden wird die Leistungsabrechnung immer in die App.

Ist eine Übertragung aus „Einreichungen“ in „Gesundheitsakte“ möglich?

Ja.

Fragen zur „Gesundheitsakte“

Wozu nutze ich die Kachel „Gesundheitsakte“?

Die Kachel „Gesundheitsakte“ ist eine zusätzliche Funktion in der App „Meine AO“. In der Gesundheitsakte können Sie Ihre gesamten medizinischen Daten und die Ihrer Familie erfassen, verwalten und digital speichern. Sie können Medikamente und Medikationspläne aufnehmen, einen Notfallpass erstellen und Impftermine hinterlegen. Auch Erinnerungsfunktionen sind möglich.


Ihr Vorteil:
Jederzeit und überall Zugriff auf Ihre Gesundheitsdaten und auf die Ihrer Familie.

Für welche Personen kann ich Informationen hinterlegen?

Sie können Informationen für beliebig viele Personen hinzufügen. Zunächst muss aber ein Hauptnutzer (am besten der Versicherungsnehmer) angelegt werden.

Wie gelangen meine Dokumente in die Gesundheitsakte?

Sie können Ihre Dokumente aus der Galerie/den Fotos einfügen, als PDF hochladen, als Foto aufnehmen oder aus der Kachel „Einreichungen“ importieren.

Kann ich meine Dokumente an Ärzte, Apotheken oder Krankenhäuser weiterleiten?

Aktuell ist eine Kommunikation mit Dritten nicht möglich.

Wo und wie werde ich an Medikamente oder Impftermine für mich und meine Familie erinnert?

Wenn Sie die Erinnerungsfunktion nutzen, erhalten Sie zum gewünschten Zeitpunkt eine Nachricht auf Ihrem Smartphone oder Tablet für die jeweilige Person. Die Erinnerungen der Medikamente können im Hauptmenü aktiviert werden. Die Erinnerungen zu den Impfterminen werden im Reiter „Impftermine“ erfasst.

Hinweis: Wenn Sie die Erinnerungsfunktion nutzen möchten, ist es wichtig, dass Sie die App nicht schließen, sich nicht abmelden oder das Gerät ausschalten.

Was muss ich beim Scannen eines Medikationsplans durch den QR-Code beachten?

Es werden u. U. nicht alle Informationen übernommen, daher bewahren Sie den Medikationsplan bitte auf.

Ist eine Übertragung aus „Gesundheitsakte“ in „Einreichungen“ möglich?

Nein.

Fragen zu „Arztbesuch online“

Welche Kosten entstehen für die Nutzung der TeleClinic?

Der Download der TeleClinic App ist kostenlos. Die ALTE OLDENBURGER Krankenversicherung AG erstattet allen Krankheitskostenvoll­ und Beihilfeversicherten die Kosten für den Online-Arztbesuch im tariflichen Umfang. Um Ihre Beitragsrückerstattung nicht zu gefährden, können Sie die Rechnung auch wie gewohnt selbst übernehmen.

Wie kann ich die Registrierung für den „Arztbesuch online“ vornehmen?

Wenn Sie in der App „Meine AO“ auf das Icon „Arztbesuch online“ klicken, gelangen Sie auf die Website der TeleClinic. Hier können Sie sich einfach und unkompliziert für den Service der TeleClinic registrieren. Nach erfolgter Registrierung müssen Sie die App der TeleClinic downloaden. Wenn Sie den Download erstmalig durchführen, geben Sie bitte in der App der TeleClinic unter „Mein Profil“, „Persönliche Daten“ die Versicherungsnummer Ihres bestehenden Vertrages bei der ALTE OLDENBURGER ein.

Hatten Sie die App der TeleClinic vorher bereits installiert, werden Sie nach der Auswahl des Icons „Arztbesuch online“ in der App „Meine AO“ direkt dorthin weitergeleitet. Bitte geben Sie in der App der TeleClinic unter „Mein Profil“, „Persönliche Daten“ die Versicherungsnummer Ihres bestehenden Vertrages bei der ALTE OLDENBURGER ein.

Wie vereinbare ich einen Online-Arzttermin?

Buchen Sie nach der Registrierung ganz leicht und bequem einen Arzttermin über ein Online-Formular. Auf diesem Weg übermitteln Sie Ihr Anliegen an medizinische Assistenten der TeleClinic. Diese nehmen Ihre Anfrage auf und vermitteln Sie an den richtigen Arzt weiter. Zum vereinbarten Termin sprechen Sie mit dem passenden Arzt über die Video-Funktion in der TeleClinic App. Der bei der TeleClinic ausgewählte Arzt entscheidet, ob - abhängig von der Erkrankung - ein digitaler Arztbesuch ärztlich vertretbar oder ein persönlicher ärztlicher Kontakt und ggf. eine weitere Befunderhebung vor Ort erforderlich ist.

Wie funktioniert die Erstattung?

Im Anschluss an Ihr Arztgespräch erhalten Sie eine Rechnung direkt in die App der TeleClinic unter dem Menüpunkt „Zu den Dokumenten“. Von dort können Sie diese herunterladen und an die ALTE OLDENBURGER weiterleiten. Zusätzlich erhalten Sie die Rechnung von der TeleClinic auch per Post und per E-Mail.

Bitte beachten Sie, dass ein Import der Rechnung aus der TeleClinic App in unsere App unter „Einreichungen“ nicht möglich ist. Fotografieren Sie die Rechnung einfach wie gewohnt über die Funktion „Einreichungen“ in unserer App „Meine AO“. 

Wie kann ich mein Rezept einlösen?

Falls Sie Ihr Medikament in einer Apotheke vor Ort abholen möchten, können Sie in der TeleClinic App sehen, welche Apotheken in Ihrer Nähe zur Verfügung stehen und Ihre Wunsch-Apotheke auswählen. Nachdem ein TeleClinic Mitarbeiter das Rezept - nach Absprache mit der Apotheke - übermittelt hat, werden Sie in der TeleClinic App benachrichtigt, wann Sie Ihre Medikation abholen können. Bitten Sie den Apotheker darum, Ihnen das Rezept auszudrucken und zu quittieren.

Alternativ können Sie sich Ihr Medikament nach Hause liefern lassen. Die Partnerapotheke der TeleClinic liefert Ihre apothekenpflichtigen Medikamente kostenlos innerhalb von 48 Stunden an die gewünschte Adresse in Deutschland. Lieferungen ins Ausland sind leider nicht möglich. Zusammen mit der Medikamentenlieferung erhalten Sie einen Ausdruck des Rezepts und eine Rechnung für das Medikament.

Wer hat Zugriff auf meine Gesundheitsdaten?

Ausschließlich die TeleClinic hat Zugriff auf Ihre Gesundheitsdaten. Es findet kein Austausch von Gesundheitsdaten zwischen TeleClinic und ALTE OLDENBURGER Krankenversicherung AG statt. Bei Bedarf haben Sie die Möglichkeit, alle Daten, die im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung des Angebots stehen, bei der TeleClinic löschen zu lassen.

Haben Sie Fragen direkt zur TeleClinic App?

Dann wenden Sie sich gern an die TeleClinic. Das Support-Team steht Ihnen per Chatfunktion auf der Website der TeleClinic oder per E-Mail unter kundenservice@teleclinic.com 24/7 zur Verfügung.

Fragen zu „Postbox“ und „Profil“

Welche Möglichkeiten bietet mir die Postbox?

Nach erfolgreicher Aktivierung der Kachel „Postbox“ erhalten Sie sämtliche Leistungsabrechnungen digital und werden zeitgleich per E-Mail benachrichtigt.

Wie aktiviere ich meine Postbox?

Nach Klick auf die Kachel „Postbox“ werden Sie aufgefordert, den Aktivierungsschlüssel (Symkey) zu scannen. Den Schlüssel haben Sie zusammen mit dem Initialpasswort erhalten. Erst wenn Sie den Aktivierungsschlüssel innerhalb von maximal 90 Tagen nach Versanddatum eingescannt haben, kann die Postbox genutzt werden und Sie erhalten Ihre Leistungsabrechnungen digital.

Was mache ich, wenn ich meinen Aktivierungsschlüssel für die Postbox verloren habe oder dieser nicht mehr gültig ist (90 Tage nach Versanddatum)?

Rufen Sie uns einfach an, wir stellen Ihnen den Aktivierungsschlüssel gern erneut zu. Sie erreichen uns unter der Telefonnummer 04441 905-4449.

Wo ändere ich meine E-Mail-Adresse, die für die Postbox-Funktion notwendig ist?

In der Kachel „Profil“ im Abschnitt „E-Mail-Adresse“ können Sie Ihre E-Mail-Adresse jederzeit ändern. Sie haben keinen Zugriff mehr auf die App? Dann können Sie die E-Mail-Adresse hier ändern.

Was muss ich tun, wenn ich meine Leistungsabrechnungen nicht mehr digital erhalten möchte?

Die Postbox kann jederzeit in der Kachel „Profil“ deaktiviert werden. Sie können trotzdem problemlos die Einreichungen per App erledigen und bekommen dann die Leistungsabrechnungen separat per Post.

Ist es möglich, die Leistungsabrechnungen per Post und per App zu erhalten?

Nein, dies ist aktuell nicht möglich

Sie finden keine passende Antwort?

Ihre individuellen Fragen rund um die App beantworten Ihnen die Mitarbeiter der ALTE OLDENBURGER gern telefonisch (04441 905-4449) und per E-Mail (app@alte-oldenburger.de).